Archivierter Artikel vom 03.09.2017, 19:33 Uhr
Plus
Region Nahe

Yildiz und Warkus sorgen für die erste Niederlage der SG Hoppstädten – BSV kassiert 1:8-Ohrfeige

Am vierten Spieltag der Fußball-Bezirksliga hat es auch die SG Hoppstädten-Weiersbach erwischt. Im Heimspiel gegen die SG Alsenztal kassierte die SGH nach zuvor drei Siegen in Folge ihre erste Saisonniederlage und unterlag mit 0:1. Auch der TuS Mörschied und der Bollenbacher SV gingen erstmals leer aus. Während der TuS gegen den SV Winterbach mit 2:4 verlor, zog der BSV bei der SG Eintracht Bad Kreuznach II klar mit 1:8 den Kürzeren. Der SC Idar-Oberstein II bleibt nach seinem 2:2 gegen die SG Schmittweiler/Callbach/Reiffelbach/Roth weiter ungeschlagen. Der TuS Hackenheim ließ beim 2:2 gegen den FCV Merxheim erstmals Punkte liegen, steht nun aber als alleiniger Primus ganz oben.

Lesezeit: 4 Minuten