Archivierter Artikel vom 07.08.2016, 19:37 Uhr
Plus
Region Nahe

VfR Baumholder im Verbandspokal beim VfR Kirn zu Gast

Die zweite Runde im Fußball-Verbandspokal steht fest. Sie wurde erneut unter regionalen Gesichtspunkten ausgelost, um möglichst viele Derbys zu garantieren. 30 Partien werden im SWFV-Gebiet ausgetragen, darunter natürlich auch jede Menge Begegnungen mit Vereinen der Kreise Birkenfeld und Bad Kreuznach. Der VfR Baumholder tritt in einem Landesligaduell beim VfR Kirn an. Bezirksligist SG Hoppstädten-Weiersbach gastiert beim Bad Kreuznacher A-Klässler VfL Simmertal. In den beiden nächsten Begegnungen sind Bezirksligisten unter sich. Der VfL Weierbach empfängt Marco Reichs SG Schmittweiler/Callbach/Reiffelbach/Roth, während der Bollenbacher SV Heimrecht gegen den TuS Mörschied hat. Außerdem gastiert die SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach beim TSV Langenlonsheim/Laubenheim. Alle diese Partien sollen am Mittwoch, 17. August, um 18.30 Uhr angepfiffen werden.