Archivierter Artikel vom 17.08.2014, 21:17 Uhr
Plus
Rhaunen

VfL Weierbach ist alleiniger Tabellenführer

Der VfL Weierbach hat das Bezirksliga-Derby bei der SG Idarwald mit 3:0 (2:0) gewonnen und ist dank eines Unentschiedens des TSV Langenlonsheim-Laubenheim gegen den TuS Roxheim nun alleiniger Tabellenführer der Bezirksliga Nahe. Das Team von Trainer Willi Kossligk steht nach drei Partien noch immer ohne Punktverlust da, während die SG ohne Zähler vor dem SC Birkenfeld auf dem 15. Tabellenplatz rangiert.

Lesezeit: 2 Minuten