Archivierter Artikel vom 09.12.2016, 21:49 Uhr
Plus
Region Nahe

VfL Rüdesheim verliert Heimspiel

Der VfL Rüdesheim bleibt Schlusslicht der Fußball-Bezirksliga. Die Rüdesheimer verloren am gestrigen Freitagabend ihr Heimspiel gegen die SG Disibodenberg, den Drittletzten. Die Gäste beendeten damit eine Serie von 13 sieglosen Spielen. Die SG Eintracht Bad Kreuznach II hat sich mit einem Heimsieg über den SC Idar-Oberstein II auf den zweiten Platz vorgeschoben.