Region Nahe

Verzicht aufs Training, Spiele gehen vor

Die positive Überraschung der Fußball-Bezirksliga ist nach fünf Spieltagen der SV Türkgücü Ippesheim. Der Stadtteil-Klub rangiert mit vier Siegen aus fünf Spielen auf Rang zwei. „Dass wir so gut gestartet sind, ist natürlich überraschend“, gibt SV-Abteilungsleiter Gökhan Bariskan zu und schiebt hinterher: „Wir haben uns aber auch verstärkt, und die einzelnen Bausteine greifen sehr gut ineinander. Allerdings können wir die Situation einschätzen. Das ist erst einmal eine Momentaufnahme.“

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net