Archivierter Artikel vom 17.08.2017, 17:13 Uhr
Mörschied

TuS Mörschied: Heimpremiere beim Sportfest

Sein Sportfest eröffnet der TuS Mörschied am Freitagabend mit seinem ersten Heimspiel der Bezirksliga-Saison. Die Mannschaft von Trainer Martin Dawitschek empfängt um 19.30 Uhr die SG Schmittweiler/Callbach/Reiffelbach/Roth.

Beide Teams hatten einen Start nach Maß in die Saison. Der TuS Mörschied setzte sich im Kreis-Duell beim FC Brücken klar mit 4:1 durch, während die Schmittweilerer im ersten Punktspiel unter ihrem neuen Trainer und Marco-Reich-Nachfolger Werner Lamneck mit 4:2 gegen den stark eingeschätzten Aufsteiger SV Türkgücü Ippesheim gewannen. sn