Archivierter Artikel vom 09.11.2014, 19:55 Uhr
Plus
Region Nahe

TuS Mörschied bejubelt einen 7:1-Erfolg bei der SG Weinsheim

Die SG Eintracht Bad Kreuznach ist Herbstmeister! „Das freut uns riesig, auch wenn man sich dafür natürlich nichts kaufen kann“, sagte Trainer Thomas Wunderlich, der den Traditionsverein zur Bezirksliga-Meisterschaft führen will. „Es bestätigt aber unsere Arbeit und zeigt, dass wir oben dabei sind. Das freut uns alle. Der Tag gehört den Jungs und dem Verein. Wir feiern.“ Einer der ersten Gratulanten ist selbst ehemaliger SGEler, trainiert nun aber Karadeniz Bad Kreuznach. Savas Kaya erkannte die Leistung der SGE-Fußballer an: „Glückwunsch an die Eintracht. Sie steht zu Recht da oben.“ Er ließ sich es aber auch nicht nehmen, direkt eine Kampfansage hinterher zu schieben: „Wir machen weiter Druck und warten auf Schwächen der Konkurrenz. Mal sehen, wer am Saisonende ganz vorne steht.“

Lesezeit: 3 Minuten