Region Nahe

TSVler feiern ersten Saisonsieg, verlieren aber Ferdi Özcan

Der TSV Langenlonsheim/Laubenheim feierte in der Fußball-Bezirksliga den ersten Saisonsieg. Gegen die SG Pfaffen-Schwabenheim/Bosenheim gewann der TSV in der Untere-Nahe-Staffel mit 1:0, verlor Spielertrainer Ferdi Özcan aber mit einem Armbruch. Ebenfalls am ersten Dreier schnupperte die TSG Planig. Der Stadtteil-Klub musste aber in letzter Minute den 3:3-Ausgleichstreffer gegen die SG Alsenztal hinnehmen. Der TuS Hackenheim bleibt das Maß aller Dinge. In der Obere-Nahe-Staffel gab es zwei Corona-Ausfälle. Verdachtsfälle bei Spitzenreiter SV Winterbach (in Mörschied) und beim SV Niederwörresbach (gegen SG Veldenzland) führten zu Verlegungen.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net