Guldental/Windesheim

Trainerduo verlängert

Die SG Guldenbachtal ist eines von wenigen Fußballteams, das noch nie einen Trainerwechsel erlebt hat. Auch im vierten Jahr ihres Bestehens wird die Spielgemeinschaft von den gleichen Coaches wie bei der Gründung der SG angeleitet. Sascha Witt und Lars Flommersfeld haben ihren Vertrag beim Bezirksligisten bis Sommer 2021 verlängert.

Sascha Witt
Sascha Witt
Foto: SG Guldenbachtal

„Lars und ich sehen noch jede Menge Potenzial im Team. Wir wollen die Mannschaft weiter entwickeln und haben noch Ziele mit den Jungs“, erklärt Witt und fügt an: „Es gab für uns nicht einen einzigen Grund, die SG Guldenbachtal zu verlassen.“ Sehr zur Freude der Vereinsführung. „Die beiden erfüllen ihre Aufgabe als Trainerteam zu mehr als 100 Prozent. Wir freuen uns, dass Trainer und Verein der gleichen Ansicht waren und sie uns ihre Zusage für die nächste Saison gegeben haben“, sagten die Vorsitzenden Bernd von der Weiden (SG Guldental) und Nickolaus Rödel (VfL Windesheim) unisono. olp