Archivierter Artikel vom 16.11.2017, 19:33 Uhr
Plus
Region Nahe

SV Türkgücü vor wegweisender Partie: Aufsteiger will sich kleines Polster verschaffen

Am letzten Hinrundenspieltag der Fußball-Bezirksliga hat der SV Türkgücü Ippesheim ein wegweisendes Heimspiel vor der Brust. Der Zwölfte empfängt am Sonntag den FC Brücken (14.) zu einem Kellerduell. Der FC hat fünf Punkte Rückstand auf die Ippesheimer, die sich mit einem Sieg ein kleines Polster zur Abstiegszone verschaffen wollen. „Wenn man unten steht, ist man eher unzufrieden. Als Fußballer möchte man immer das Maximale herausholen. Doch realistisch gesehen ist unsere Bilanz okay. Es ist ja unser erstes Jahr in der Bezirksliga“, sagt SV-Trainer Cihan Ceylan zum bisherigen Saisonverlauf.

Lesezeit: 3 Minuten