Region Nahe

Sturmduo und Torwart-Oldie

In ordentlicher Form präsentiert sich zurzeit die SG Alsenztal in der Fußball-Bezirksliga Untere Nahe. Aus den ersten fünf Spielen ergatterten die Kombinierten aus Hochstätten und Alsenz immerhin acht Punkte, was ihnen Platz drei beschert. „Unser Ziel ist es, in die Aufstiegsrunde zu kommen, weswegen wir im Großen und Ganzen auch mit der Momentaufnahme zufrieden sein können“, erklärt SG-Spielertrainer Maximilian Bauer, der die Kombinierten gemeinsam mit Nico Pereira anleitet. Er ergänzt: „Allerdings waren auch zwei unnötige Unentschieden dabei, da wäre mit Sicherheit noch der eine oder andere Punkt mehr drin gewesen.“

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net