Archivierter Artikel vom 12.03.2021, 14:37 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

„Stan“ Libuda und Schalke 04 als Belohnung für die Fusion – Vor genau 50 Jahren fand die Gründungsversammlung des Sportclub 07 Idar-Oberstein statt

Dass am 1. Mai 1971 Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 „auf Klotz“ spielte, hatte einen Grund. Es war das so genannte Fusionsspiel der Sportvereinigung Idar und des 1. FC 07 Idar – oder anders ausgedrückt, es war die erste Partie des neu ins Leben gerufenen SC Idar-Oberstein. Am Samstag sind genau 50 Jahre vergangen, seit am 13. März 1971 Walter Hamscher im Beisein von 252 Mitgliedern die Gründungsversammlung des heutigen Verbandsligisten als Sitzungspräsident leitete.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 7 Minuten