Region Nahe

Spannung pur im Tabellenkeller

Im Tabellenkeller der Fußball-Bezirksliga sind am vorletzten Spieltag zwei Entscheidungen gefallen. Die SG Weinsheim hat sich mit einem 4:1-Sieg über die SG Guldenbachtal sicher gerettet, und der FC Hohl Idar-Oberstein kann nach der 2:7-Klatsche gegen Karadeniz Bad Kreuznach nicht mehr das Tabellenende verlassen. Dazwischen spielen gleich fünf Teams am letzten Spieltag den drittletzten Rang unter sich aus. Dieser ist der erste mögliche Abstiegsrang. Da sich in der Landesliga der SC Idar-Oberstein II und die SG Hoppstädten gerettet haben, reicht der viertletzte Rang zum sicheren Klassenverbleib. Die beste Ausgangslage hat der FCV Merxheim mit 35 Zählern. Hinter den FCVlern haben der TSV Langenlonsheim/Laubenheim, der SV Winterbach und der Bollenbacher SV jeweils 34 Punkte auf dem Konto. Karadeniz Bad Kreuznach hat momentan den drittletzten Rang mit 32 Zählern inne.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net