Archivierter Artikel vom 21.10.2018, 21:50 Uhr
Plus
Region Nahe

SGA beendet Krise und stürzt Spitzenreiter

Die SG Alsenztal hat ihre kleine Krise in der Fußball-Bezirksliga in beeindruckender Manier beendet. Die Mannen um Spielertrainer Adrian Simioanca schlugen den bisherigen Primus, den FC Brücken, mit 2:0. Von dem Erfolg profitierten die SG Eintracht Bad Kreuznach II (6:1 über den FC Hohl) und die SG Schmittweiler/Callbach/Reiffelbach/Roth (3:2 gegen den BSV). Beide überholten den FCB, wobei die Verbandsliga-Reserve einen Punkt mehr als die SGS auf dem Konto hat und nun von der Tabellenspitze grüßt.

Lesezeit: 4 Minuten