Archivierter Artikel vom 17.03.2017, 21:59 Uhr
Fußball

SG Hoppstädten schlägt FC Brücken 1:0

Die SG Hoppstädten-Weiersbach hat ihre ersten Punkte nach der Winterpause eingefahren. Im Bezirksliga-Derby gegen den FC Brücken setzte sich die SG vor heimischem Publikum mit 1:0 (1:0) durch und verbesserte sich zumindest vorübergehend auf Platz vier. Das Tor schoss Eloy Campos in der 37. Minute. Einen zweiten Treffer verhinderte Marc-Philipp Alles in der ersten Nachspielminute. Der Torwart und Spielertrainer der Brückener stoppte 40 Meter vor dem eigenen Kasten SG-Torjäger Alexander Bambach allerdings unfair und sah Rot. ga/max

straft hatte.