Region Nahe

Ohne die Routiniers geht es nicht

Beruhigende 16 Zähler ergatterten die Fußballer von Karadeniz Bad Kreuznach in den ersten zehn Partien der Bezirksliga. Nachdem die Salinental-Kicker in der vergangenen Runde bis zum letzten Spieltag gegen den Abstieg hatten kämpfen müssen, haben sie nun bereits sieben Punkte Vorsprung auf einen potenziellen Abstiegsrang. „Es ist mir und auch dem Vorstand sehr wichtig, dass wir nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben“, erklärt Karadeniz-Spielertrainer Beytullah Kurtoglu und ergänzt: „Gerade für unsere jungen Spieler war das ja eine riesige Stresssituation. In der neuen Runde können sie jetzt konzentrierter arbeiten und haben nicht diesen permanenten Druck. Die Entwicklung ist als sehr positiv zu bewerten.“

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net