Archivierter Artikel vom 24.10.2021, 21:26 Uhr
Plus
Region Nahe

Nichtangriffspakt nach Verletzung

Im Spitzenspiel der Untere-Nahe-Staffel der Fußball-Bezirksliga untermauerte der TuS Hackenheim einmal mehr seine Ausnahmestellung. Mit 8:1 wurde die TSG Planig nach Hause geschickt. Die beiden Top-Teams der Obere-Nahe-Staffel, der VfL Simmertal und der SV Winterbach, trennten sich 0:0. Die Partie wurde überschattet von einer schweren Verletzung des Winterbachers Denny Klein. Die SG Veldenzland feierte mit einem 2:1 gegen den SC Birkenfeld ihren ersten Saisonsieg.

Lesezeit: 5 Minuten