Merxheim

Merxheimer sind gewarnt

Nur zwei Punkte trennen den SC Birkenfeld und den FCV Merxheim, die am heutigen Donnerstag um 19.30 Uhr in der Fußball-Bezirksliga aufeinandertreffen. Die Merxheimer haben die Nase vorn, brauchen aber ein Remis, um den Abstand zu halten. Der SCB schlägt sich überraschend gut, fünf Siege und 17 Punkte zu diesem Zeitpunkt hatten dem Aufsteiger die wenigsten Experten zugetraut.

Auch deshalb werden die Merxheimer gewarnt sein. Die Spvgg Teufelsfels muss am langen Wochenende in der A-Klasse Birkenfeld zweimal ran. Das ausgefallene Spiel beim TuS Hoppstädten II wird am Freitag um 14.30 Uhr nachgeholt. Mit einem Sieg beim Vorletzten würden die Teufelsfelser auf Rang drei springen. olp