Archivierter Artikel vom 05.11.2017, 18:52 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Marius München schießt gegen den SV Heimbach fünf Tore

Während Tabellenführer TuS Tiefenstein in der B-Klasse Birkenfeld West die Hürde in Frauenberg souverän übersprang, hatten es die Verfolger nicht leicht. Der ASV Idar-Oberstein muste in Hettenrodt lange zittern und siegte erst in der Nachspielzeit. Der SV Heimbach kassierte ein 4:8-Klatsche gegen die SG Hoppstädten-Weiersbach II und liegt nun sechs Punkte zurück.

Lesezeit: 2 Minuten