Archivierter Artikel vom 27.10.2019, 20:57 Uhr
Plus
Region Nahe

Marco Orth rettet dem SCB Remis mit Hinterkopf – FC Brücken gelingt Überraschung in Langenlonsheim

Ein Befreiungsschlag im Kampf gegen Abstieg aus der Bezirksliga ist dem FC Brücken gelungen. Die FCler gewannen überraschend beim TSV Langenlonsheim/Laubenheim mit 3:2. Immerhin einen Zähler sicherte sich der SC Birkenfeld. Im Aufsteigerduell bei der SG Veldenzland gelang Marco Orth der Punkt bringende Treffer mit dem Hinterkopf. Nichts zu holen, war für den TuS Mörschied bei der SG Eintracht Bad Kreuznach II. Beim Tabellenzweiten zog man knapp mit 0:1 den Kürzeren.

Von Jörn Zillmann Lesezeit: 3 Minuten