Archivierter Artikel vom 23.04.2015, 18:52 Uhr
Plus
Region Nahe

Letztes Heimspiel für die FSV-Erfolgstrainer

Merxheim, 17. April 2011: Der FSV Bretzenheim krönt seine Rekordsaison mit einem 8:2 bei der zweiten Mannschaft des FCV. Angeführt vom Trainerduo Alan Zimmermann/Claudio Rodrigues werden die FSVler ungeschlagener Bezirksliga-Meister, schießen in 30 Spielen 144 Tore und kassieren nur 33. Daniel Schauß ballert sich mit 54 Treffern zur Torjägerkanone. Es ist eine der phänomenalsten Leistungen, die die Fußballregion in den vergangenen Jahren miterleben durfte.

Lesezeit: 3 Minuten