Archivierter Artikel vom 03.11.2017, 21:40 Uhr
Hoppstädten

Keine Tore in Hoppstädten

Torlos trennte sich am gestrigen Freitagabend in der Fußball-Bezirksliga Spitzenreiter SG Hoppstädten-Weiersbach von seinen Gästen vom Bollenbacher SV. Die Heimmannschaft hatte größere Spielanteile und auch klarere Chancen. So vergab Dominik Pfingst in der ersten Halbzeit nach einem Standard.

Joshua Flick tauchte frei vor dem BSV-Kasten auf, setzte den Ball aber neben das Tor. Nach dem Wechsel bereitete Flick von der linken Seite aus vor. In seine Hereingabe rutschte Carsten Conrad, doch er verzog. Die Gäste standen kompakt in der Abwehr, ließen wenig zu und versuchten mit langen Bällen zum Erfolg zu kommen. Am Sonntag kann die SG vom TuS Mörschied an der Tabellenspitze abgelöst werden. ga