Archivierter Artikel vom 05.10.2017, 18:47 Uhr
Plus
Region Nahe

Keine Absage: SGE-Zweite tritt mit Notelf an

Vergangene Woche war die SG Eintracht Bad Kreuznach II in der Fußball-Bezirksliga spielfrei. Die Partie gegen den SV Winterbach wurde aufgrund personeller Engpässe beim Gegner abgesagt. Wer nun glaubt, dass die SGE ihr Spiel am Sonntag beim TSV Langenlonsheim/Laubenheim ausgeruht und mit frischen Kräften angehen kann, sieht sich jedoch getäuscht. „Sascha Becker und Stefan Luge sind aufgrund von Roten Karten noch gesperrt. Amare Fitwi, der bisher super Leistungen gezeigt hat, ist angeschlagen und wird uns wohl noch drei, vier Wochen fehlen. Wir haben nun selbst einige personelle Probleme“, sagt Ercan Ürün. Der SGE-Trainer fügt aber kämpferisch hinzu: „Wir werden trotzdem spielen, egal wie. Es sind noch andere Jungs da, die heiß sind und auf ihre Chance warten.“

Lesezeit: 3 Minuten