Bad Kreuznach

Kaya coacht Türkgücü

Der SV Türkgücü Ippesheim ist auf der Suche nach einem Trainer fündig geworden. Savas Kaya steigt mit sofortiger Wirkung beim Fußball-Bezirksligisten ein. Nach dem Ausstieg von Ekrem Emirosmanoglu im Herbst hatten sich die Ippesheimer Spieler, die in Winzenheim trainieren und spielen, selbst auf- und eingestellt.

Trainingseinheiten waren rar gesät und wurden ebenfalls unter eigener Regie angeboten. Kaya, der schon vor einigen Jahren bei Türkgücü auf der Kandidatenliste stand, hatte sich in dieser Phase viele Spiele angeschaut und kam mit der Vereinsführung ins Gespräch. „Savas kennt die Jungs, und er weiß um die Problematik der geringen Trainingsbeteiligung“, erklärt Gökhan Bariskan, der Fußball-Abteilungsleiter, und ergänzt: „Savas ist überzeugt, dass er die Jungs ins Training bekommt. Seine Einheiten und seine Ansprache sind gut. Wir probieren das jetzt einfach mal miteinander.“ olp