Archivierter Artikel vom 10.11.2017, 21:32 Uhr
Brücken

Hoppstädten siegt 4:1 in Brücken

Die SG Hoppstädten-Weiersbach hat ihre Tabellenführung in der Fußball-Bezirksliga gefestigt. Der Spitzenreiter gewann am gestrigen Freitag beim FC Brücken 4:1 (0:0). Timon Porcher traf zum 1:0 für die SG (48.).

Die weiteren Treffer der Gäste markierte Torjäger Alexander Bambach (50., 71., 85.). Michael Dziubany verkürzte zwischenzeitlich auf 1:2 (51.). Nach diesem Treffer erspielten sich die Brückener eine Serie von Eckbällen. Mit dem 3:1 war die Partie aber entschieden. „Der Sieg war nicht unverdient“, sagte FC-Abteilungsleiter Karsten Schultheiß. „Er ist aber zu hoch ausgefallen.“ ga