Archivierter Artikel vom 21.04.2014, 22:22 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Fußball-Bezirksliga: VfL Rüdesheim mit ungefährdetem Erfolg

Fußball-Bezirksligist VfL Rüdesheim setzte sich mit 5:1 auf dem Finsterheck-Hartplatz gegen den FC Hohl Idar-Oberstein durch. Dabei hatte sich der VfL bereits nach 60 Minuten eine komfortable Führung erarbeitet. Gerd Maier (12.) steuerte den ersten Treffer für die Rüdesheimer bei. Erdan Kurpejovic (32.) erhöhte noch vor dem Pausenpfiff auf 2:0. Im zweiten Abschnitt machten die Gäste dann kurzen Prozess. Emre Duran (48.), Kurpejovic (52.) und Tobias Poppitz (59.) schraubten das Ergebnis auf 5:0 hoch. Im Anschluss glückte Hohl-Akteur Michael Seithel (79.) noch der Ehrentreffer. „Es war eine wirklich faire Partie, die von dem sehr guten Schiedsrichter Marvin Schmidt aus Rodenbach geleitet wurde“, erklärte der FC-Vorsitzende Stefan Worst. max