Archivierter Artikel vom 13.11.2014, 18:37 Uhr
Plus
Region Nahe

FSV Bretzenheim setzt auf Konter und Münch

Der FSV Bretzenheim durchlebte in den vergangenen Monaten keine einfache Phase. Der Vizemeister der Vorsaison startete durchwachsen und verlor in Roxheim seinen Spielertrainer. Alan Zimmermann, der absolute Führungsspieler im Mittelfeld, riss sich Kreuzband und Meniskus. Eine Operation steht kommende Woche an. Die Bezirksliga-Fußballer von der Winzenheimer Straße fanden trotzdem zurück in die Spur, holten zuletzt zwei Siege in Folge.

Lesezeit: 3 Minuten