Plus
Region Nahe

Ersoy stören die Sprüche der Hackenheimer

Die zweite Mannschaft der SG Eintracht Bad Kreuznach sucht auch nach dem vierten Saisonauftritt noch nach ihrem Platz in der Fußball-Bezirksliga. Gegen den TuS Hackenheim setzte es in der Untere-Nahe-Staffel eine 1:9-Heimniederlage. An der oberen Nahe landete der FCV Merxheim gegen die SG Veldenzland den dritten Sieg im dritten Spiel, und der bisher erfolglose VfL Simmertal zeigte mit einem 5:1-Auswärtssieg beim SC Birkenfeld, dass mit ihm zu rechnen ist. Die Partie des TSV Langenlonsheim/Laubenheim gegen die TSG Planig musste abgesetzt werden, da es bei den Planigern zwei Fälle von Corona-Infektionen gab.

Lesezeit: 4 Minuten