Archivierter Artikel vom 12.06.2022, 19:58 Uhr
Plus
Roxheim

Ein Innenverteidiger muss ins Tor, der andere fliegt vom Platz: SG Kirschweiler spielt nach 2:0 nur 2:2

Intensiven 94 Minuten waren an keinem Fußballer spurlos vorbeigegangen. Quer über das Spielfeld lagen Akteure in grünen und weißen Trikots verteilt. Und eine Entscheidung ist noch nicht gefallen: Auch das zweite Duell endete unentschieden. 2:2 (0:2) hieß es zwischen dem gastgebenden TuS Roxheim und der SG Kirschweiler/Hettenrodt. Eine Entscheidung soll nun am Freitag um 18 Uhr in Kirn fallen.

Von Olaf Paare Lesezeit: 4 Minuten