Plus
Region Nahe

Drewitz: Der Fußball muss sichtbar bleiben

Den Kavaliersstart der deutschen Fußballnationalmannschaft mit zwei schnellen Toren hat Dr. Hans-Dieter Drewitz verpasst, denn der Präsident des Südwestdeutschen Fußballverbandes ließ es sich auch vom Länderspiel in Duisburg nicht nehmen, unserer Zeitung Rede und Antwort zu stehen. Und zwar unmittelbar nach der Videokonferenz des SWFV-Präsidiums, in der die Entscheidung fiel, die Spielzeit 2020/21 – wir berichteten bereits – ohne Wertung (keine Auf- und Absteiger) zu beenden.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 4 Minuten
+ 512 weitere Artikel zum Thema