Archivierter Artikel vom 25.10.2020, 21:14 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Dreierpack im Ex-Wohnzimmer

Während der Ball in der Fußball-Bezirksliga Obere Nahe corona-bedingt ruhte, nutzte der Untere-Nahe-Primus den achten Spieltag, um seine Spitzenposition zu untermauern. Der TuS Hackenheim fertigte die SG Eintracht Bad Kreuznach II mit 4:1 ab und profitierte vom 1:1 im Topspiel zwischen der SG Guldenbachtal und der SG Alsenztal. Mittlerweile haben die Felseneck-Kicker sechs Punkte Vorsprung auf Rang zwei.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net