Archivierter Artikel vom 21.04.2022, 16:57 Uhr
Plus
Region Nahe

Diesmal ohne Abstiegskampf

Der SV Winterbach befindet sich in der Aufstiegsrunde der Fußball-Bezirksliga in einer prächtigen Ausgangsposition. Die SVler belegen mit 14 Zählern den dritten Rang und mischen im Rennen um den zweiten Platz, der zu Aufstiegsspielen zur Landesliga berechtigt, gehörig mit. Nur zwei Punkte liegen die Winterbacher hinter dem VfL Simmertal, der aber schon zwei Partien mehr bestritten hat. „Es ist eine schöne Sache, dass wir trotz aller Umstände, die die Saison begleiten, im Rennen um Platz zwei dabei sind“, freut sich SVW-Übungsleiter Michael Minke und ergänzt: „Wir können ganz ohne Druck aufspielen, und auch für den Verein ist es eine schöne Sache, da die Winterbacher zu dieser Jahreszeit eigentlich immer im Abstiegskampf waren.“

Von Jörn Zillmann Lesezeit: 3 Minuten