Archivierter Artikel vom 23.10.2016, 19:45 Uhr
Plus
Rötsweiler

Die SG Rötsweiler vergisst das Toreschießen und unterliegt dem VfL Weierbach

„Die falsche Mannschaft hat dieses Spiel gewonnen.“ Dieses Urteil fällte Martin Mayer, Spielertrainer der SG Rötsweiler-Nockenthal, nach der 2:3-Niederlage seiner Mannschaft im Kreisduell der Bezirksliga gegen den VfL Weierbach. Dann erweiterte Mayer seine Aussage aber um eine entscheidende Komponente. „Es sei denn, man legt die Chancenverwertung zu Grunde“, ergänzte er.

Lesezeit: 2 Minuten