Archivierter Artikel vom 12.10.2018, 14:04 Uhr
Plus
Region Nahe

Derby in Brücken: BSV will Spitzenreiter ärgern

Der Höhenflug des FC Brücken hält an. Mit acht Siegen bei nur einer Niederlage steht der FC an der Spitze der Fußball-Bezirksliga. Doch auch der Bollenbacher SV ist im Aufwind. Das hat der 4:2-Sieg bei Mitfavorit SG Alsenztal gezeigt. Am Sonntag, 15 Uhr, treffen die Kontrahenten in Brücken aufeinander. Die Vereine haben das Heimrecht getauscht, da der neue Rollrasen in Kirchenbollenbach noch nicht angewachsen ist.

Lesezeit: 2 Minuten