Archivierter Artikel vom 09.06.2016, 17:20 Uhr
Plus
Fußball

Christopher Bernabè zum TuS Hackenheim

Beim TuS Hackenheim haben sich noch zwei personelle Veränderungen im Bezirksliga-Kader ergeben. Benjamin Mayer, der den Hackenheimern seine schriftliche Zusage für einen Wechsel gegeben hatte, machte einen Rückzieher und bleibt nun doch bei seinem bisherigen B-Klassen-Klub, der SG Pfaffen-Schwabenheim/Bosenheim. Dafür wechselt Christopher Bernabè ans Felseneck. Der ehemalige Oberliga-Spieler hielt sich zuletzt bei seinem Heimatverein FC Bavaria Ebernburg fit. „Er möchte noch einmal angreifen und wird das bei uns tun“, freut sich Klaus Rehbein, der Sportliche Leiter der Hackenheimer, über die prominente Verstärkung. Zudem hat Verbandsligist Hassia Bingen die Vertragsverlängerung mit dem Bad Kreuznacher Mittelfeldspieler Beytullah Kurtoglu vermeldet. olp

Lesezeit: 2 Minuten