Archivierter Artikel vom 10.05.2018, 20:56 Uhr
Plus
Brücken

Buschs Elfmeter erleichtert den FC Brücken – 1:0-Sieg gegen schwachen Bollenbacher SV

Einen elementar wichtigen Dreier im Kampf um den Klassenverbleib in der Bezirksliga sicherte sich der FC Brücken im Nachholspiel zu Hause gegen den Bollenbacher SV. Vor 110 Zuschauern entschied am Ende der größere Wille und Kampfgeist eine Partie, die jegliche fußballerische Klasse und auch weitestgehend spielerische Elemente vermissen ließ. Bei den stark ersatzgeschwächten Gästen fiel auf, dass die ansonsten große mannschaftliche Geschlossenheit, die eigentlich eine der herausragenden BSV-Stärken ist, völlig fehlte und sich die Akteure mehr mit Diskussionen untereinander, als mit dem Gegner befassten.

Von Björn Peters Lesezeit: 3 Minuten