Archivierter Artikel vom 02.11.2014, 21:10 Uhr
Plus
Region Nahe

Bittere Niederlage für Mörschied: Best verschießt Elfer und Stauch kassiert Rot

Die SG Eintracht Bad Kreuznach hat ihre große Qualität einmal mehr unter Beweis gestellt. Der Spitzenreiter der Fußball-Bezirksliga holte beim TuS Monzingen ein deutliches 11:0. Die SGE tut aber auch gut daran, sich keine Blöße zu geben. Die Verfolger Karadeniz Bad Kreuznach, SG Alsenztal und VfL Weierbach halten den Druck auf den Favoriten hoch, gewannen durch die Bank. Die gebeutelten Monzinger verhandeln derweil mit zwei potenziellen Nachfolgern für die vakante Trainerposition.

Lesezeit: 3 Minuten