Archivierter Artikel vom 19.11.2017, 19:26 Uhr
Plus
Mörschied

„Biss war wieder da“ – Mörschied schlägt BSV 3:1

Der TuS Mörschied besiegt im Kreis-Derby der Bezirksliga den Bollenbacher SV 3:1. Die Gastgeber kamen auf heimischem Hartplatz direkt gut aus den Startlöchern. David Klos hatte nach zwei Minuten die erste Chance, beförderte die Kugel jedoch aus elf Metern über das Gehäuse. Der TuS wirkte generell zu Beginn in den Aktionen etwas strukturierter in der Offensive, doch gerade in der Anfangsphase hängte sich der Bollenbacher SV in die Partie rein und gab in einem intensiven Duell in den Zweikämpfen keinen Zentimeter nach. Ein Schuss von Florian Herzog, der tückisch aufsetzte, wurde von TuS-Schlussmann Johannes Becker um den Pfosten gelenkt (16.).

Von Tim-Julian Schneider Lesezeit: 3 Minuten