Plus
Kreis Birkenfeld

Bezirksligisten des Kreises Birkenfeld sind für „Klasse teilen“: Wie soll die kommende Saison gespielt werden?

Zwei Spielzeiten hat das Coronavirus im Südwestdeutschen Fußballverband nun schon auf dem Gewissen. Zwei Saisons konnten nicht zu Ende gespielt werden, und zum ersten Mal ist jetzt eine begonnene Runde sogar komplett annulliert worden. Trotzdem soll natürlich die nächste Saison gespielt werden. Nur – auf welche Weise? Sollen die Klassen wieder geteilt werden oder soll doch wieder „normal“ gekickt werden? Die Nahe-Zeitung macht sich bei den Vereinen im Kreis Birkenfeld schlau und will wissen, wie sie die Sache sehen, welchen Modus sie bevorzugen würden.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 2 Minuten
+ 512 weitere Artikel zum Thema