Lauterecken

Bezirksliga-Serie: SG Veldenzland: Die Zweikampfführung ist der Beweis für den Ehrgeiz der Spieler

Unser Winterpausen-Bezirksliga-Checks macht dieses Mal Station bei der größten Überraschung der bisherigen Runde 2019/2020, – der SG Veldenzland. Die Kombinierten aus Medard und Lauterecken schafften in der vergangenen Saison über die Aufstiegsspiele den Sprung in die Bezirksliga. Nach 17 Partien rangiert der Aufsteiger überraschend auf dem dritten Platz und befindet sich in Schlagdistanz zum Spitzenduo, das bereits ein Spiel mehr bestritten hat. Dominik Schunck, der gemeinsam mit Christoph Lawnik, die SGler trainiert, gibt uns einen kleinen Einblick in die Welt des Überraschungsteams.

Jörn Zillmann Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net