Archivierter Artikel vom 08.09.2017, 12:54 Uhr
Plus
Region Nahe

Bezirksliga: Marcinkowski setzt auf Sieg im Spitzenspiel

Bis zum vorigen Wochenende marschierten der TuS Hackenheim und die SG Hoppstädten-Weiersbach als einzige Teams ohne Punktverlust im Gleischritt an der Spitze der Fußball-Bezirksliga. Doch dann erwischte es beide – jeweils in Heimspielen. Die Hackenheimer kamen gegen den FCV Merxheim nicht über ein 2:2 hinaus, die SG verlor gegen die SG Alsenztal 0:1. Tief gefallen sind die Kontrahenten nicht. Der TuS behielt die Tabellenführung, die Hoppstädtener lauern auf Platz drei. So bleibt das direkte Aufeinandertreffen in Hackenheim am heutigen Samstag, 17 Uhr, ein Spitzenspiel.

Lesezeit: 4 Minuten