Archivierter Artikel vom 15.03.2018, 16:43 Uhr
Plus
Region Nahe

Bezirksliga: FC Brücken vom Elfmeterpfiff von Schiri Lind überrascht – 1:1 gegen den SC Birkenfeld

Die SG Schmittweiler/Callbach/Reiffelbach/Roth, der TSV Langenlonsheim/Laubenheim und der SV Türkgücü Ippesheim haben in Nachholspielen in der Fußball-Bezirksliga gestern Abend für Überraschungen gesorgt. Die Schmittweilerer schickten das Topteam TuS Mörschied mit 1:4-Packung nach Hause. Ein Befreiungsschlag gelang dem TSV, der beim SV Winterbach mit 2:1 gewann. Ebenso wichtig war der 3:1-Sieg der Ippesheimer beim Bollenbacher SV. Beide Teams können im Tabellenkeller durchatmen. Die SG Alsenztal setzte unterdessen ihren Aufwärtstrend fort, gewann beim VfL Weierbach souverän mit 2:0 und bejubelte dadurch den mittlerweile schon vierten Triumph in Serie.

Lesezeit: 3 Minuten