Archivierter Artikel vom 22.05.2016, 20:02 Uhr
Plus
Region Nahe

Bezirksliga: FC Brücken feiert 5:4-Sieg zum Abschluss -BSV Fünfter

Am letzten Spieltag der Fußball-Bezirksliga ging es noch einmal äußerst torreich zu. Der FC Brücken verabschiedete sich mit einem 5:4-Erfolg gegen den SV Winterbach von seinen Fans. Eine 4:7-Niederlage musste der VfL Weierbach beim FSV Bretzenheim hinnehmen. Da der TSV Langenlonsheim/Laubenheim mit Roxheim mit 4:2 siegte, bestreiten der FSV und der TSV ein Entscheidungsspiel um den zweiten Platz. Diese Partie findet am kommenden Mittwoch in Rüdesheim statt. Einen 3:1-Sieg fuhr die SG Hoppstädten-Weiersbach gegen die SG Disibodenberg ein. Ersatzgeschwächt zog der SC Idar-Oberstein II bei Karadeniz Bad Kreuznach mit 3:6 den Kürzeren. Nichts zu holen gab es derweil für den TuS Mörschied beim TuS Hackenheim. Mit 1:5 mussten sich die Mörschieder den Kickern vom Felseneck geschlagen geben.

Lesezeit: 3 Minuten