Weinsheim

Bezirksliga: Erster Sieg für Weinsheim

Die SG Weinsheim hat ihren ersten Saisonsieg in der Fußball-Bezirksliga eingefahren – und das mit einem deutlichen Ergebnis. Nach torloser erster Hälfte gewannen die Weinsheimer zu Hause gegen den FC Brücken 5:0. Timon Rheinländer brach in der 54.

Minute den Bann. Patrick Mayer (59.), Steven Thiel und erneut Rheinländer mit einem Doppelpack (75., 84.) legten nach. Das Resultat hatte sich zur Pause nicht abgezeichnet. In der gutklassigen Partie hatten beide Teams Chancen gehabt. Doch die Führung löste bei den Gastgebern den Knoten. „Nach dem 1:0 war das Selbstvertrauen da“, sagte SGW-Abteilungsleiter Patrick Donau. „Die Jungs haben es dann sauber runtergespielt und die Konter gut ausgespielt.“ Die Weinsheimer waren wegen des besseren Flutlichts auf ihren Trainingsplatz ausgewichen, was sich als Vorteil erwies. Die Brückener kamen mit dem ramponierten Untergrund weniger gut zurecht. ga