Region Nahe

Bezirksliga: Coronaverdacht führt in Mörschied und Niederwörresbach zu Absagen – SC Birkenfeld holt Punkt – FC Brücken verliert wieder

Marco Orth sicherte dem SC Birkenfeld spät einen Punkt in der Fußball-Bezirksliga Obere Nahe. Der Spielertrainer rettete seinen Farben spät ein 1:1-Remis beim VfL Simmertal. Ebenfalls eine späte Entscheidung fiel auf dem Merxheimer Rasenplatz. In den letzten zehn Minuten kassierte der FC Brücken drei Gegentreffer gegen den heimischen FCV und zog mit 0:3 den Kürzeren. Die Partien zwischen dem SV Niederwörresbach und der SG Veldenzland sowie dem TuS Mörschied und dem SV Winterbach fielen jeweils Corona-Verdachtsfällen zum Opfer.

Jörn Zillmann Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net