Archivierter Artikel vom 21.11.2014, 10:32 Uhr
Plus
Region Nahe

Beide Trainer beklagen die Torflaute

Zwei kriselnde Mannschaften, allerdings auf unterschiedlichem Niveau, treffen am Sonntag, 14.45 Uhr, in der Fußball-Bezirksliga aufeinander. Aufsteiger VfL Weierbach hat nach einem fulminanten Saisonstart von den letzten fünf Spielen nur eins gewonnen, ist aber immer noch Vierter. Die SG Hoppstädten-Weiersbach, gerät langsam in Gefahr, durchgereicht zu werden. Der Landesliga-Absteiger ist nach der 0:2-Heimpleite gegen die SG Idarwald auf den fünftletzten Platz abgerutscht und hat nur noch drei Punkte Vorsprung auf das Schlusslicht.

Lesezeit: 3 Minuten