Region Nahe

Auf Hüffelsheimer Routiniers ist Verlass

Nachdem bereits am Freitagabend alle drei Heimteams ihre Spiele in der Fußball-Bezirksliga gewinnen konnten (wir berichteten), zogen am Jahrmarktssamstag die anderen fünf heimischen Mannschaften nach. Somit endeten sämtliche acht Partien mit Heimsiegen. Die Dominanz der Gastgeber spiegelt sich auch im Torverhältnis von 35:4 wider. Im Schatten des Riesenrads feierte die SG Eintracht Bad Kreuznach II ihren ersten Saisonsieg. Die Kurstädter schlugen den TuS Hackenheim mit 3:0. Während die Hackenheimer nach drei Niederlagen am Tabellenende stehen, grüßt von der Spitze ein Aufsteiger. Die TSG Planig – punktgleich mit der SG Guldenbachtal – bezwang im Aufsteigerduell die SG Veldenzland klar mit 5:0 und bleibt dadurch ohne Punktverlust. Am Freitag siegten zudem die SG Guldenbachtal (5:0 gegen SC Birkenfeld), der TuS Mörschied (3:0 gegen FCV Merxheim) und der SV Winterbach (4:1 gegen FC Brücken).

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net