Archivierter Artikel vom 05.11.2017, 21:39 Uhr
Plus
Region Nahe

17-Jähriger haucht FCV Leben ein

Der TuS Hackenheim hat den Rückstand auf Platz zwei auf einen Zähler verkürzt. Mit 4:2 setzte sich der TuS in der Fußball-Bezirksliga gegen den FC Brücken durch. Der aktuelle Zweite, der TuS Mörschied, kam gegen die SG Weinsheim nur zu einem 1:1. Das Duell zwischen Türkgücü Ippesheim und der SGE Bad Kreuznach II endete ebenfalls mit einem 1:1. Bereits am Freitag spielten die SG Hoppstädten und der Bollenbacher SV 0:0 – wir berichteten.

Lesezeit: 4 Minuten