Archivierter Artikel vom 31.05.2019, 19:30 Uhr
Bad Kreuznach

Winzenheimer verpflichten Duo

Die Wege von Fußball-B-Klassen-Klub TuS Winzenheim und Trainer Sven Zipka trennen sich nach zwei Jahren. „Da Sven schon insgesamt sieben Jahre als Trainer tätig ist, braucht er mal ein Jahr Pause, auch aus privaten Gründen“, berichtete Manfred Schulze, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des TuS. Er ergänzte: „Wir bedanken uns bei Sven für seine Arbeit und wünschen ihm alles Gute.“ Als Nachfolger wurden gleich zwei Coaches verpflichtet: der frühere Regionalligaspieler Marcus Eitzenberger (53) und John Moreno (28), der viele Ideen einbringen möchte.

„Beide sind interessiert daran, den TuS Winzenheim wieder zu einem attraktiven Verein zu gestalten, mit Spaß im Spiel und im Training“, erläuterte Schulze und fügte an: „Es ist uns mit dem neuen Trainerduo gelungen, Erfahrung und dynamische Begeisterung zusammenzuführen.“