Kreis Bad Kreuznach

SG Alteburg verspielt einen 3:0-Pausenvorsprung

Der TuS Hackenheim II überzeugte in der Fußball-B-Klasse Bad Kreuznach 1 und landete einen weiteren Sieg. Im Kerbespiel setzte sich der Tabellenzweite mit 6:1 gegen die SG Guldenbachtal II durch. Tabellenführer bleibt aber der FC Bad Sobernheim, der das Spitzenspiel der zuvor unbesiegten Teams gegen den FC Bavaria Ebernburg mit 2:1 gewann und damit den Gästen die erste Niederlage in dieser Spielzeit bescherte. Eine sehr unterhaltsame Begegnung durften die Zuschauer in Seesbach erleben. Dort verspielte die SG Alteburg eine 3:0-Pausenführung gegen die TSG Planig II und verlor am Ende noch mit 3:5.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net